06|22 Fertigstellung Melchiorstraße

Das denkmalgeschützte Mehrfamilienwohnhaus aus der Gründerzeit wurde vollständig entkernt, umgebaut und saniert. Das vorhandene Dach des Vorderhauses aus der Nachkriegszeit wurde abgebrochen und in Absprache mit der Denkmalpflege in der historischen Form als Mansarddach mit mittigem Ziergiebel wieder aufgebaut. Das dadurch entstandene größere Dachvolumen ermöglichte hier die Schaffung einer neuen großzügigen Maisonette-Wohnung.