© 2019 Bachmann Badie Architekten   Impressum   Datenschutz

Stadtquartier Esserhof Erftstadt-Liblar

 

Im Auftrag eines privaten Investors entstand diese Planung mit dem Ziel, durch Verdichtung und Bebauung von ungenutzten Flächen im Zentrum von Liblar neuen Wohnraum zu schaffen.

 

Als Lösung bot sich an, die Baulücken an der Straße zu schließen, die rückseitigen Grundstücke zu teilen und eine neue Zeile mit Reihenhäusern einzufügen. Dadurch entsteht ein geschlossener Block mit einem großzügigen Innenhof, der den Bewohnern als Gemeinschaftshof zur Verfügung steht. Für die Reihenhäuser wurden basierend auf einem Grundmodul verschiedene Grundrissvarianten entwickelt.

 

Planung: 2012

Leistungsphasen: Machbarkeitsstudie

Auftraggeber: privat