© 2019 Bachmann Badie Architekten   Impressum   Datenschutz

Besucherzentrum im Brückenpark Müngsten

 

Der Brückenpark in Müngsten ist in den Jahren 2003-2006 entstanden. Die Flußlandschaft an der Wupper wurde zu einem Landschaftspark umgestaltet. Der Entwurf für das neue Besucherzentrum verteilt die geforderten Nutzungen auf mehrere im Park platzierte Pavillions.

 

Das Haus am Hang ist eine große Schutzhütte aus Holz. Hier befinden sich ein Bistro und ein Infostand.

 

Das Haus am Wasser ist eine begehbare Plastik am Ufer des Flusses.

 

Planung: 2008

Leistungsphasen: Realisierungswettbewerb

Auftraggeber: Arbeitskreis Brückenpark Müngsten